* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   31.07.13 18:44
    GUAPAAAAAAAAAAAAAAAASSSS






Costa Rica 2013

Hi

Kurz zu meiner Person: Mein Name ist Jenny, ich bin 20 Jahre alt und seit dem letzten Donnerstag im wunderschoenen Costa Rica! Genauer gesagt im noch schoeneren Playa Tamarindo an der Westkueste Costa Ricas. Bleiben werde ich hier bis zum 16. November mit der Hoffnung danach Spanisch zu beherschen.

Hola!

Am vergangenen Donnerstag lanndete ich nach knapp 30 Stunden Flug von Duesseldorf ueber Frankfurt und Houston endlich in Liberia, Costa Rica. Abgeholt wurde ich von dem Mann der nun die naechsten 5 Monate der Fahrer des Schulbusses seinw uerde. Juan Carlos. Hat nicht jede Stadt zig Juan Carlos'?

Bei schwuelen 28 Grad Aussentemperatur fuhr Juan Carlos mich zu meiner Gastfamilie nach Santa Rosa, 5km oestlich von Tamarindo.

Familie

Costa Ricanische Familien sind ungemein freundlich und familienorientiert! Wir wohnen hier in einem kleinen Wohnpark in dem die gesamte Verwandtschaft meiner Gastfamilie wohnt.Insgesamt kommen wir wohl auf knappe 20 Personen, sowie 100 Tiere... Schweine, Kuehe, Huehner, Haehne, Hunde.... Auf meine Gastfamilie werde ich  wohl in den naechsten Wochen noch oft zu sprechen kommen

Schule

Mein erster Schultag war am Montag. Nachdem der Einstufungstest absolviert war ging es zum Strand, an den Pool und um 15 Uhr zum ersten Vortrag ueber die Geschichte Costa Ricas.

Gestern fing dann der richtige Unterricht an. Intensivkurs... Da ich jetzt noch auf einem A2 Level stehe hoffe ich sehr mich in den naechsten Monaten auf ein B2 hocharbeiten zu koennen. Bei 6 Stunden Unterricht am Tag und dem leben in einer Gastfamilie hoffe ich, dass dies funktioniert!

Die Lehrer sind klasse! Vanessa, Lorena und Jacqueline. Unterricht in einem internationalen Flair und nicht mehr als 12 Schuelern pro Klasse.

Bei EF muss es auch nicht immer der oede Klassenraumunterricht sein. Ipad und Konversationsklassen stehen auch immer mit im Programm!

Die Schule an sich ist keine besonders grosse Schule und im Moment lernen rund 50 Leute hier Spanisch.

Die Schule hat einen eigenen Pool, das einzige Problem wird wahrscheinlich die Umrechnung in Colones. 1 Euro sind 670 Colones... Leicht verwirrend, aber ich arbeite dran!

Bis bald, Eure Jenny

9.7.13 22:36
 
Letzte Einträge: Pura Vida


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung